Freitag, 27.04.2018

Information und Anmeldung:
Bund der Freien Waldorfschulen
Tel. 040/341 076 99-0
Kirsten Schalk (Anmeldung), Henning Kullak-Ublick
www.junge-waldorflehrer.de
tagung@junge-waldorflehrer.de

Veranstaltungsort:
Freie Waldorfschule Mannheim
Neckarauer Waldweg 131
68199 Mannheim, Tel. 0621/128 61 00

14:30

Tagungsbüro öffnet

16:00

Begrüßung

16:45

Vortrag: Johannes Greiner, Spiritualität der Jugend als pädagogische Herausforderung

18:00

Abendessen

19:30

Impulsvortrag: Nana Göbel: Die internationale Waldorfschulbewegung

20:15

World-Café

21:00

Nachtcafé

Samstag, 28.04.2018

08:30

Singen: Matthijs Overmaas

09:00

Impulsbeitrag

09:10

Vortrag: Philipp Kovce, Ich bin ein Bewohner des Kartenhauses. Zur anthroposophischen Bewegung der Gegenwart

10:30

Reflexion in Kleingruppen

10:45

Pause

11:30

Arbeitsgruppen
AG1: Christoph Hueck, Innere Arbeit
AG2: Claus-Peter Röh, Einführung in die
Arbeit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft

AG3: entfällt!
AG4: Henning Kullak-Ublick und Nana Göbel
Über den Mut, das Richtige zu tun
AG5: entfällt!
AG6: Stefan Sigler, Detailinfos
AG7: André Bartonicek, Zur Methodik des Geschichtsunterrichts - Metamorphosen bis zur Oberstufe

13:00

Mittagessen

14:30

Künstlerische Kurse
KK1: Catheryne Bryden, Clowning
KK2: Matthijs Overmaas, Musik
KK3: Ulrich Maiwald, Theaterimprovisation
KK4: entfällt!
KK5: Olga Schiefer, Tafelzeichnen in der Mittelstufe

16:00

Pause

16:30

Zukunftswerkstatt I

18:00

Abendpause

19:30

Kunst und Aktion

anschließend Nachtcafé

Sonntag, 29.04.2018

08:30

Singen: Matthijs Overmaas

09:00

Impulsbeitrag

09:10

Vortrag: Claus-Peter Röh, Im Geschehen
lesen lernen – Begegnungen mit der
Menschenkunde

10:30

Reflexion in Kleingruppen

10:45

Pause

11:30

Arbeitsgruppen
AG1: Christoph Hueck, Innere Arbeit
AG2: Claus-Peter Röh, Einführung in die Arbeit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft
AG3: Ruprecht Fried, „Was tut der Engel in unserem Astralleib?“
AG4: Henning Kullak-Ublick, Nana Göbel, Über den Mut, das Richtige zu tun
AG5: Franz Glaw, Praktische Medienpädagogik
AG6: Stefan Sigler, Mathematik - im Wechsel von der Klassenlehrer- zur Oberstufenperspektive
AG7: André Bartonicek, Zur Methodik des Geschichtsunterrichts - Metamorphosen bis zur Oberstufe

13:00

Mittagessen

14:30

Künstlerische Kurse
KK1: Catheryne Bryden, Clowning
KK2: Matthijs Overmaas, Musik
KK3: Ulrich Maiwald, Theaterimprovisation
KK4: Regula Nilo, Eurythmie
KK5: Olga Schiefer, Tafelzeichnen

16:00

Pause

16:30

Zukunftswerkstatt II

18:00

Abendessen

19:30

Vortrag: Constanza Kaliks: Welt bejahen im 21. Jahrhundert

anschließend Nachtcafé

Montag, 30.04.2018

08:30

Singen: Matthijs Overmaas

09:00

Impulsbeitrag

09:10

Vortrag und Gespräch, Henning Kullak-Ublick: Kräfte des Sozialen im Zeitgeschehen/ Waldorf100

10:30

Reflexion in Kleingruppen

10:45

Pause

11:30

Abschlussplenum

13:00

Mittagessen (Ende der Veranstaltung)